Folge 02 – Tiertransporte in der EU

Europa in Grün
Europa in Grün
Folge 02 - Tiertransporte in der EU
/

Europa in Grün – der EU-Podcast von Thomas Waitz im Gespräch mit Teresa Arrieta

Woher kommt unser Schnitzel und welches Tierleid nehmen wir für billiges Fleisch in Kauf? Unter welchen Bedingungen werden Tiere an Land und auf dem Seeweg transportiert und was passiert eigentlich mit den Fäkalien der Tiere? In welchen Dimensionen bewegt sich die Massentierhaltung in Europa mittlerweile und was können wir Bürger:innen und Konsument:innen tun, um möglichst faire und ethisch vertretbare Produktionsbedingungen zu unterstützen?

Tiertransporte Untersuchungsausschuss – ANIT

Wir werden bis September 2021 untersuchen, welche Verfehlungen und Tierschutzprobleme sich aus der jetzigen EU-Tiertransport Verordnung ergeben und Empfehlungen für die Kommission zur Verbesserung ausarbeiten. Unser Ziel ist es die Transportzeiten bei Lebendtransporten drastisch zu reduzieren und Kontrollen und Sanktionen deutlich anzuheben. Die EU-Kommission wird nicht umhin kommen die jetzige Verordnung zu überarbeiten.

Dein Interesse geweckt? Dann Sieh dir auch meinen Blog Beitrag zu Käbertransporten aus Österreich an!