Willkommen!

Ich bin Thomas Waitz – Bio-Bauer, Bio-Imker und leidenschaftlicher EU-Abgeordneter aus der Südsteiermark. Gemeinsam mit meinem Team kämpfe ich für eine kleinteilige und ökologisch nachhaltige Landwirtschaft, besseren Tier-, Klima- und Umweltschutz, eine starke Friedens- und Außenpolitik und eine grüne EU.




Ich bin Thomas Waitz – Bio-Bauer, Bio-Imker und leidenschaftlicher EU-Abgeordneter aus der Südsteiermark. Gemeinsam mit meinem Team kämpfe ich für eine kleinteilige und ökologisch nachhaltige Landwirtschaft, besseren Tier-, Klima- und Umweltschutz, eine starke Friedens- und Außenpolitik und eine grüne EU.


gefahrene Bahnkilometer seit 10.11.17

Neues

Was steht im Europäischen Klimagesetz?

Das neue EU-Klimaziel für 2030 wird den Anforderungen des Pariser Klimaabkommens nicht gerecht. Das EU Parlament konnte sich mit seinen noch halbwegs...

Köstinger gegen bessere Arbeitsbedingungen …

Immer wieder gibt es Berichte von Erntehelfer:innen, die in sklavenartigen Zuständen für einen Hungerlohn auf Feldern in Europa schuften.

Hearing der Bürger:innen Initiative …

Über 300 Millionen Tiere in Europa leben ihr ganzes oder Teile ihres Lebens in Käfigen. Das betrifft vor allem Legehennen und Säue,...

» Heute ist die Landwirtschaft Teil des Problems. Dabei könnte die Landwirtschaft Teil der Lösung sein, würde man Kunstdünger durch Gründünger ersetzen, würden Pflanzen CO2 aus der Luft sammeln und wieder in den Boden bringen. «

- Thomas Waitz in der Kurier am 2019-05-15

Kontakt

Brüssel

Europäisches Parlament
Rue Wiertz 60
ASP 9G317
BE- 1047 Brüssel

+32 (0)2 28 45 487
thomas.waitz[@]europarl.europa.eu